Nachrichten

Auswahl
 

Streckenreaktivierung Einbeck (Mitte) – Salzderhelden, Uwe Schwarz (SPD): Wirtschaftsminister Lies sagt Unterstützung für Bahnübergänge zu.

„Aufgrund der aktuell in der vergangenen Woche entfachten öffentlichen Debatte bezüglich der geplanten Streckenreaktivierung durch die Ilmebahn zwischen Einbeck und Salzderhelden habe ich umgehend Kontakt mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies aufgenommen, um den Sachverhalt zu klären“, erklärte der SPD-Landtagsabgeordnete Uwe Schwarz. mehr...

 
 

SPD reinigt den Wilhelm-Messerschmidt-Platz

Die SPD-Abteilung Einbeck Kernstadt hat auch in diesem Jahr ihre traditionelle Reinigungsaktion auf dem Wilhelm-Messerschmidt-Platz durchgeführt. Nach einem langen Winter haben die Sozialdemokraten wieder den Platz gereinigt. „Es ist für uns schon zu einer Tradition geworden diesen Platz im Frühjahr zu reinigen und mit den Anwohnerinnen und Anwohnern ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns jedes Jahr auf diese Aktion“, so der Abteilungsvorsitzende René Kopka. mehr...

 
Cludius-brandt
 

Erfolgsbilanz der Ratsfraktion vorgestellt

Am 20. Januar 2013 haben Sie nach der Fusion mit der Gemeinde Kreiensen mit Ihren Stimmen 19 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in den neuen Einbecker Rat gewählt. In mehr als 300 Sitzungen in Ausschüssen und Arbeitsgruppen waren wir in dieser Wahlperiode ehrenamtlich gern für Sie tätig und können eine positive Bilanz unser Arbeit ziehen. Weite Teile unseres Wahlprogramms konnten wir bereits erreichen und sozialdemokratische Akzente setzen. mehr...

 
 

SPD befasst sich mit Innenstadt

Licht, Sauberkeit und barrierefreie Toiletten
Mit der Situation der Einbecker Innenstadt hat sich jüngst der Vorstand
der SPD-Abteilung Einbeck (Kernstadt) beschäftigt. Die Sozialdemokraten
unter dem Vorsitz von René Kopka kamen dabei einmütig zu drei
zentralen Forderungen.
Zum einen wird die Fußgängerzone als häufig zu unsauber empfunden.
Marktstraße, Marktplatz und Hallenplan sollen Aushängeschilder unserer
Stadt sein, betont Ratsherr René Kopka. Deshalb ist es nach dem Willen
der SPD dringend erforderlich, dass wieder mehr Papierkörbe im Bereich
der Innenstadt vorhanden sind und in kurzen Abständen geleert werden
sowie die Fußgängerzone einschl. ang mehr...

 
 

Traditionelle Sommerveranstaltung der SPD in Vogelbeck am 01. August

Die neue SPD-Abteilung Salderhelden/Vogelbeck möchte an den alten Traditionen festhalten und bewährte Veranstaltungen weiterführen, aber auch neue hinzufügen. Schon seit Jahrzehnten lädt die SPD in Vogelbeck zu einer Veranstaltung in den Sommermonaten ein. Das soll auch so bleiben. In diesem Jahr am Samstag, den 01.August ab 18.00 Uhr wieder an der Sporthalle in Vogelbeck. Nach dem großen Zuspruch in den letzten Jahren werden auch diesmal wieder Spezialitäten aus Kartoffeln und Fisch angeboten. Neben geräucherten Forellen, Backfisch und eingelegten Matjes gibt es auch wieder gegrillte Scampisieße. D mehr...

 
 

SPD fordert Neuplanung der Verkehrseinrichtungen im Zuge der Reaktivierung der Bahnverbindung

Die Reaktivierung der Bahnverbindung für den Personenverkehr nach Einbeck-Mitte eröffnet für unsere Stadt ganz neue Perspektiven. Die bessere Anbindung von Kreiensen und die direkte Verbindung mit dem Oberzentrum, Göttingen lässt auch Veränderungen der Verkehrs- und Kundenströme erwarten, so SPD-Ratsherr Klaus-Reiner Schütte. Deshalb gehe es jetzt darum die planerischen Grundlagen für die Verzahnung von Individual- und Busverkehr mit der Schiene zu legen.
Dazu gehört nach Auffassung der Sozialdemokraten das Vorhalten von ausreichenden und gut erreichbaren Parkplätzen, gesicherten Fahrradabstellmöglichkeiten und die Neugestaltung des Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB). " mehr...

 
P1040249
 

Wilhelm-Messerschmidt-Platz: SPD mit Reinigungsaktion aktiv vor Ort

Die SPD-Abteilung Einbeck Kernstadt hat auch in diesem Jahr ihre traditionelle Reinigungsaktion auf dem Wilhelm-Messerschmidt-Platz durchgeführt. Nach einem langen Winter haben die Sozialdemokraten wieder den Platz gereinigt. „Es ist schon erstaunlich, was sich auf einem so kleinen Platz an Schnittgut, aber auch Müll ansammelt. Wir freuen uns jedes Jahr auf diese Aktion, mit der wir den Frühling begrüßen“, so der Abteilungsvorsitzende René Kopka.
Benannt ist der Platz nach Wilhelm Messerschmidt, der nach dem Zweiten Weltkrieg Bürgermeister von Einbeck war und somit der erste Sozialdemokrat in dieser Position. mehr...

 
 

Wilhelm-Messerschmidt-Platz:

Kernstadt-SPD aktiv vor Ort
Die SPD-Abteilung Einbeck Kernstadt wird auch in diesem Jahr wieder den Wilhelm-Messerschmidt-Platz reinigen. Die Sozialdemokraten möchten die Pflegeaktion am Freitag, dem 20. März 2015 ab 16.00 Uhr, durchführen. Auch Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen und den Platz wieder herzurichten.
Benannt ist der Platz nach Wilhelm Messerschmidt. Er war nach dem Zweiten Weltkrieg Bürgermeister von Einbeck und der erste Sozialdemokrat in dieser Position. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7