Zum Inhalt springen
2012 Rundgang Foto P1090756

26. Juni 2013: „Vogelbeck – ein Dorf verändert sich“ Rundgang mit der SPD

Die SPD Vogelbeck möchte ihr erfolgreiches Projekt aus den letzten Jahren fortsetzen und einladen zu einem historischen Rundgang durch den Ort, erklärt die Abteilungsvorsitzende Margrit Cludius-Brandt.

Das ehemals industriell geprägte Arbeiterdorf Vogelbeck hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die SPD Vogelbeck möchte auf dem Rundgang die unterschiedlichen Aspekte der Dorfgeschichte aufgreifen und Veränderungen darstellen. Treffpunkt ist in diesem Jahr am Donnerstag, den 04.07.2013 um 19.00 Uhr Am Ortseingang Teichstraße. Der Weg führt dann am Dorfrand endlang zum Steinbruch, zur alten und neuen Schule und über den Dorfplatz und an der Kirche vorbei wieder zum Ausgangspunkt. An geschichtsträchtigen Orten wird ein Halt eingelegt.

Ortheimatpfleger Reinhard Kopp wird allen interessierten Vogelbeckerinnen und Vogelbeckern die Vergangenheit des Dorfes erläutern. Ergänzungen und Berichte aus dem Teilnehmerkreis sind natürlich gern gesehen. Anschließend gibt es bei einem Abschluss mit Bratwurst und Getränken am „Schütti Platz“ unterhalb des Zementwerkgeländes, am Ortseingang Teichstraße Gelegenheit für rege Diskussionen und Gedankenaustausch. Der Ortsheimatpfleger ist gen bereit, Interessierten dort noch Informationen zum ehemaligen Zementwerk zu geben. Bei hoffentlich gutem Wetter freut sich die SPD wieder auf viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Vorherige Meldung: SPD-Fraktion besucht Stadtwerke Einbeck

Nächste Meldung: SPD beantragt Wiederholung des Ausschusses für Schule und Sport

Alle Meldungen