Zum Inhalt springen
140329 W-m-platz

29. März 2014: SPD-Reinigungsaktion auf dem Wilhelm-Messerschmidt-Platz

Die SPD-Abteilung Einbeck Kernstadt hat auch in diesem Jahr ihre traditionelle Reinigungsaktion auf dem Wilhelm-Messerschmidt-Platz durchgeführt. Die Sozialdemokraten haben bei herrlichem Frühlingswetter mit Unterstützung von Anwohnern wieder den Platz gereinigt. „Es ist schön, dass dieser Termin der Kernstadt-SPD nun schon zu einer guten Tradition geworden ist. Wir freuen uns jedes Jahr auf diese Aktion mit vielen fleißigen Helfern“, machte der Vorsitzende René Kopka deutlich.

Nach einiger Zeit war der Platz aufgeräumt. Die ersten Frühblüher waren auch schon zu entdecken und die milden Temperaturen der letzten Wochen haben der Natur gut getan. Die SPD hofft nun sehr, dass der Wilhelm-Messerschmidt-Platz in den nun kommenden Monaten wieder gerne angenommen wird und auch als Rückzugsort zum Verweilen einlädt. Nach der Entsorgung des Schnittgutes und eingesammelten Mülls gab es im Anschluss an die Aktion noch Bratwurst und Getränke. Natürlich kamen auch politische Gespräche nicht zu kurz. Benannt ist der Platz übrigens nach Wilhelm Messerschmidt, der nach dem Zweiten Weltkrieg erster sozialdemokratischer Bürgermeister von Einbeck war.

Vorherige Meldung: SPD: Flexible und bezahlbare Kinderbetreuung für ganz Einbeck

Nächste Meldung: Kernstadt-SPD bietet wieder vielfältiges Programm, Europawahl im Fokus

Alle Meldungen